Soldaten der Syrisch-Arabischen Armee (SAA) wurden am Grenzübergang Naseeb zu Jordanien eingesetzt, um die Sicherheitslage in Syrien zu konsolidieren, nachdem es von diversen Terroristengruppen geräumt wurde. Das berichtet Muraselon am Samstag unter Berufung auf weitere Quellen.

Ein SANA-Reporter sagte, dass die Armee Einheiten in den letzten 24 Stunden die Kontrolle über eine Reihe von Grenzpolizeistationen in Daraa südöstlichen Landschaft bis hin zu Naseeb Kreuzung, wo die Soldaten eingesetzt wurden, nachdem es durchkämmt und es von den Überresten der Terrororganisationen geräumt wurde, die die Grenzüberschreitung für fast 3 Jahre kontrollierten.

Der Reporter sagte, dass die Armee-Einheiten, während der Suche nach Munition und schwere Waffen von Terroristen Reste einschließlich BMB und BRDM-Fahrzeuge, zusätzlich zu Depots unterschiedlicher Munition, einschließlich Panzer- und Mörsergranaten, verschiedene Werfer, mittlere und kleine Munition. Hinzu wurde in einem durchsuchten Krankenhaus Medikamente aus dem Ausland sichergestellt.

Ein Workshop zur Herstellung von improvisierten Sprengkörpern und ein Gefängnis, das von Terroristen zur Inhaftierung von Entführten genutzt wird, wurden ebenfalls während den Durchsuchungen entdeckt.

Eine Feldquelle klärte die strategische, wirtschaftliche und militärische Bedeutung der Wiederherstellung der Überfahrt nach der Wiederherstellung der Grenzpolizeistationen von der südwestlichen Landschaft Schwedens bis Naseeb und der Einrichtung von Grenzübergängen und der Schließung aller illegalen Wege und Schmuggel- und Versorgungswege der Terroristen Gruppen.

Der Reporter sagte, dass die Armeeeinheiten begannen, die internationale Autobahn Daraa in Richtung der Naseeb-Grenze zu sichern, indem sie die beiden Seiten der Autobahn durchkämmten und die von terroristischen G

Метки по теме: ; ; ;