In der neuen großen Moschee von Toulouse hat der leitende Imam Mohamed Tatai vom Krieg gegen Juden gepredigt. Ein Video der Predigt war online zugänglich. Die neu errichtete Moschee gilt als ein Symbol für Vielfalt und Toleranz. Der Imam ist zudem Präsident einer Non-Profit-Organisation, die den Dialog zwischen den Religionen fördern will.

Die Moschee und Tatai geben an, die Predigt sei aus dem Zusammenhang gerissen worden. Jüdische Verbände fordern Konsequenzen. Die zuständige Staatsanwaltschaft hat mit Ermittlungen begonnen.

Метки по теме: ; ; ;