Nachdem die syrische Armee die Kontrolle über fast die gesamte Grenze zu Jordanien zurückerobert hatte, begann sie mit einer großangelegten Mop-Up-Operation, um das Gebiet zu sichern, bevor die Grenztruppen sicher stationiert wurden.

Die Säuberungsaktion hat eine riesige unterirdische Waffenkammer freigelegt, die große Mengen an Waffen und Munition enthält. Das neu entdeckte unterirdische Depot diente als Hauptversorgungszentrum für Rebellen in den Gebieten nahe der jordanischen Grenze. Das Arsenal umfasst Mörser und Panzergranaten (meist in Großbritannien hergestellt), verschiedene Raketen und gepanzerte Fahrzeuge.

Метки по теме: ; ;