Wie die iranische Nachrichtenagentur ParsToday berichtet, habenKämpfer des palästinensischen Widerstands in Gazastreifen haben heute Morgen einige israelische Siedlungen mit Raketen angegriffen.

Ziel waren die Siedlungen  «Sidrot» und » EschCol» in den besetzten Palästinensergebieten. Damit reagierte die palästinensischen Widerstandskämpfer auf Angriffe der israelischen Luftwaffe am Samstagfrüh auf Gebiete im Norden und Zentrum des Gazastreifens.

Israelische Armee greift seit Dezember vergangenen Jahres Gazastreifen immer wieder an.

Seit der Blockade des Gazastreifens durch Israel im Jahr 2006 leiden die dort lebenden Palästinenser regelmäßig unter Strom- und Wassermangel. Selbst zu Zeiten relativer Ruhe gibt es immer wieder stundenlange Stromausfälle.

Метки по теме: ; ; ;