Der türkische Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu teilte mit, dass sein Land sich den amerikanischen Sanktionen gegen den Iran nicht anschließen will.

Çavuşoğlu sagte am Dienstag vor Journalisten: „Eine US-Delegation hat Ankara besucht. Wir haben ihnen gesagt, dass wir uns diesen Sanktionen nicht anschließen werden“.

„Wir kaufen Öl aus dem Iran unter angemessenen Bedingungen. Wir haben der amerikanischen Delegation mitgeteilt, dass die Türkei die einseitigen Sanktionen der Vereinigten Staaten gegen den Iran nicht umsetzen wird“, fügte er hinzu.

Der Minister sagte auch, dass Ankara Washington warnte, dass dieser Schritt ein Fehlverhalten sei.

US-Präsident Donald Trump hat im Mai angekündigt, sich aus dem iranischen Atomabkommen zurückzuziehen und Sanktionen gegen den Iran zu verhängen.

Метки по теме: ; ; ;