Soweit bekannt haben die Islamisten zwei Flugzeuge der syrischen Luftwaffe zerstört. Außerdem wurden während des Angriffs mehr als vierzig Soldaten der Arabischen Syrischen Armee getötet. Im Moment gibt es keine Informationen über die Zahl der liquidierten IS-Kämpfer.

 

Erinnern daran, dass im April 2018 die Kräfte der internationalen Koalition unter Leitung der Vereinigten Staaten auf dem Luftwaffenstützpunkt einen Angriff führten. Damals machen LSK der USA einen Einsatz der Flügelraketen auf den Flugplätzen Tiyas, Halhala, Al-Mese und Duval sowie auf die zwei zivilen Ziele in Damaskus. Vom nördlichen Teil des Roten Meeres wurde aus Schiffe der US-Marinestreitkräfte für diese Zwecke der Einsatz von seegestützten Flügelraketen durchgeführt.

Метки по теме: ;