Der amerikanische Senator Lindsey Graham hat einen Entwurf zur Gründung eines Zentrums für die Begegnung mit der russischen Aggression vorgelegt. Das berichtet die iranische Agentur IRINN.

Das Gesetz 2018, das die US-Sicherheit vor den Kreml-Aggressionen schützen soll, wurde jüngst von Graham im amerikanischen Senat eingereicht.

Geplant sei die Einrichtung eines Zentrums und Fonds, um dem russischen Einfluss zu begegnen, hieß es.

Das Zentrum habe die Aufgabe, die Sicherheit, Souveränität und auch die Wirtschaftsaktivitäten der USA zu schützen und auf eventuelle Bedrohungen seitens der russischen Regierung zu reagieren. Die Organisation liege bei Funktionsträgern aus der amerikanischen Regierung.

Vorgelegt wurde der Entwurf von den drei Senatoren, Lindsey Graham, Bob Menendez und Ben Cardin.

Метки по теме: ; ;