Katharina Brovchenko sprach in der heutigen Sendung mit dem Deutschen Journalisten Ulrich Heyden. Heyden lebt in Moskau und arbeitet als freier Korrespondent. Er besuchte vor Kurzem die Volksrepublik Donezk und berichtet im Video über seine Erfahrungen dort.