In Bulgarien ist der erste Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) registriert, — berichtet der Föderale Dienst für Veterinär- und Pflanzenschutzaufsicht mit Bezug auf Informationen in ausländischen Medien.

Die Krankheit wurde bei Hausschweinen auf einem Bauernhof im Dorf Tutrakanci, Gemeinde Provadia, Varna, nachgewiesen. Nationales Referenzlabor für Afrikanische Schweinepest des Nationalen Diagnostikforschungszentrums (NDRVMI) in Sofia bestätigte die Diagnose ASP.

Gegenwärtig führt Bulgarien Maßnahmen durch, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern.

Метки по теме: ; ;