Auf Initiative des Präsidenten der Ukraine Petro Poroschenko,  kann eine der Straßen in Kiew zu Ehren von John McCain, ein amerikanischer Senator-Russophobe, der vor kurzem an einer schweren Gehirnerkrankung starb, benannt.

Mit einer Bitte, seine Initiative zu unterstützen, hat Poroshenko an die Abgeordneten der Verkhovna Radas der Ukraine appelliert. Als der Vertreter des Präsidenten in der ukrainischen Rada Irina Lutsenko sagt, hat das Staatsoberhaupt mit der entsprechenden Bitte an den Kiewer Stadtrat gerichtet und bittet die Föderation der Werchowna Rada, sich diesem Appell anzuschließen. Nach den verfügbaren Informationen, wird es vorgeschlagen, die Straße von Ivan Kudri umzubenennen.

Am 1. September, in Washington, bei einer Trauerfeier mit dem verstorbenen Senator John McCain, der kürzlich an einer schweren Gehirnerkrankung verstorben ist, nannte der ukrainische Präsident den verstorbenen Helden der Ukraine.

 

 

Quelle: sknews

Метки по теме: ; ; ; ;