Sprengsatz ging in einem Einkaufszentrum im polnischen Bialystok ab, niemand wurde verletzt, — berichtet Radiosender RMF FM.

‘Es war über einen lauten Knall, aber könnte zu einer Tragödie führen. ‘Der Sprengsatz, der gestern in einem der Gebäude des Einkaufszentrums an der Ecke der Straßen Warschau und Dvortsovaya in Bialystok funktionierte, hatte wahrscheinlich einige Mängel’, heißt es in dem Bericht.

Laut der Radiostation wurden die Überreste von Feuerwerkskörpern und Drähten am Tatort und Behälter mit brennbarer Flüssigkeit im Raum gefunden.

‘Polizeiexperten werden feststellen, wie das Gerät vor der Explosion aussah und ob es geplant war, ein Feuer im Raum zu erzeugen’, — sagte der Radiosender.

Die Einkaufsgalerie hat viele Geschäfte. Der Verwalter des Einkaufszentrums behauptet, dass es keine Drohungen gab, und er weiß nicht, wer hinter dem Vorfall steht.

Die Polizei überprüft zunächst, wer Zugang zu dem Raum, in dem die Explosion stattgefunden hat, hatte.

Метки по теме: ; ; ; ;