NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg kommt zu einem zweitägigen Besuch in Mazedonien. In Skopje wird er mit dem Präsident der Republik Mazedonien, Gjorge Ivanov, Premierminister Zoran Zaev und anderen Beamten zusammentreffen.

Stoltebner wird das Dorf Stajkovci, wo Soldaten der NATO-Mission KFOR (Kosovo-Truppe) vor vier Jahren nach verheerenden Überschwemmungen geholfen haben, die Straßen zu säubern, besuchen.

Mazedonien begann Verhandlungen über den NATO-Beitritt zur NATO-Mitgliedschaft, nachdem das Land am 12. Juli offiziell eine Einladung erhalten hatte, der Allianz in Brüssel beizutreten.

Ende letzten Monats hat die mazedonische Regierung die Empfehlungen der Nordatlantischen Allianz, die Skopje innerhalb von 18 Monaten halten sollte, angenommen.

Метки по теме: ; ; ; ; ; ; ; ; ;