Bundesinnenminister Horst Seehofer sagte der Rheinischen Post am Donnerstag, dass er sich den Protesten in Chemnitz anschließen würde, wenn er kein Minister wäre.

‘Die Menschen sind sehr entrüstet über diesen Mord. Wenn ich kein Minister wäre, würde ich auch als einfacher Bürger auf die Straße gehen’, — sagte der Minister.

Erinnerung: am 26. August wurde ein 35-jähriger deutscher Staatsbürger Daniel Hillig in einer Schlägerei mit Migranten getötet. Sein Tod führte zu Massenprotesten in Chemnitz.

Метки по теме: ; ; ;