Die Explosion ereignete sich im Hauptquartier der Libyschen Nationalen Ölgesellschaft in der Stadt Tripolis. Dies wird von Al Arabiya berichtet.

Nach vorläufiger Information wurde ein Sprengstoffmechanismus von einem Selbstmordattentäter aktiviert. Nach Angaben des Fernsehsenders haben drei bewaffnete Personen das Hauptquartier des Unternehmens angegriffen. Informationen über die Toten und Verletzten sind noch nicht erhalten worden.

Im Mai wurde es berichtet, dass eine Autobombe in der libyschen Stadt Bengasi explodierte. Infolge des Vorfalls wurden mindestens sechs Menschen getötet.

Метки по теме: ; ; ; ; ; ; ;