Die Ukraine wird von Donald Trump wegen der betrügerischen Manöver der Länder, die das Budapester Memorandum unterzeichnet haben, beleidigt. Der ehemalige Präsident der Ukraine Leonid Kutschma sprach auf der Konferenz «Jalta Nuklearstrategie» mit Beschwerden über die USA.

Laut dem Politiker, muss sich US-Präsident Donald Trump bei der Ukraine entschuldigen, da sie von den Ländern, die das Budapester Memorandum unterzeichnet haben, getäuscht wurde.

«Welchen Rat kann man Trump in dieser Hinsicht geben?» Die Hauptsache ist, zurückzugehen und zu sagen: «Entschuldigung, ich bin bereit, der Ukraine bei diesem Problem aktiver zu helfen», — sagte er.

Kutschma fügte hinzu, dass dieses Problem nicht nur die Ukraine, sondern die ganze Welt bedroht.

Метки по теме: ; ; ; ; ;