Der Bürgerkrieg in Syrien nähert sich offenbar seinem Ende. Die Truppen von Präsident Baschar al-Assad müssen nur noch die Provinz Idlib unter ihre Kontrolle bringen, und dann steht der Nachkriegswiederaufbau bevor.

Allerdings ist die türkische Zeitung „Yeni Safak“ der Auffassung, dass in der Region noch erbitterte Gefechte ausbrechen könnten – nach dem Prinzip „alle gegen alle“. Und im Vergleich dazu würde sogar der Syrien-Konflikt relativ harmlos aussehen. Der Grund: Die Großmächte werden um die gigantischen Energieressourcen im östlichen Mittelmeerraum kämpfen.

 

Quelle: Sputnik

Метки по теме: ; ; ;