Ungefähr 40 Faschisten versammelten sich in Dortmund und etwa 150 Aktivisten gingen zu einem antifaschistischen Gegenprotest. Solche Straßenproteste waren eine Antwort darauf, dass 38 Faschisten auf dem Sonnenplatz abgebildet wurden.

«Heute. Der Gegenprotest war groß und laut. Danke an alle, die da waren», — twitterten Aktivisten.

Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg, als die Welt die wahren Schrecken der Todeslager der Nazis sah, schien der Antisemitismus endgültig für immer zerstört zu sein. Aber jetzt, nach 7 Jahrzehnten und 3 Generationen, sehen wir, dass wir falsch lagen.

Heute sind die Menschen in ganz Europa von der Regierung enttäuscht und beschuldigen sie ihr von Immigrantenproblemen und Unterdrückung von Juden.

Europa 2018 ist nicht Europa 1938. Und um diese schrecklichen Ereignisse vor 80 Jahren nicht zu wiederholen, muss man die Situation ständig überwachen.

Метки по теме: ; ;