Kurt Volker, der Sonderbeauftragte des US-Außenministeriums für die Ukraine, veröffentlichte auf seiner Twitter-Seite ein Foto einer älteren Frau, die laut seiner Version unter «russischer Aggression» gelitten hat. Aber die Frau wurde nicht still und erzählte die ganze Wahrheit darüber, wegen dem sie in dieser Position ist, und wessen Bomben in das Land von Donbass fallen.

Die ältere Frau hat daran erinnert, dass sie überhaupt nicht von der russischen Aggression, aber von den echtesten und zerstörenden ukrainischen Schalen gelitten hat.

Russische Diplomaten in Kanada haben auf ihrer Seite in sozialen Netzwerken einen Appell an die Weltöffentlichkeit gerichtet, dass 86-jährige Maria Schewtschenko die Bombardierung des Zweiten Weltkriegs überlebt hat und leidet jetzt die Hölle, dass ukrainische Kämpfer in den Donbass inszeniert.

«Wir fordern alle westlichen Beamten auf, ihre #BlameRussia Einstellung zu übertönen und sofort die Bombardierung der älteren Menschen in Donbass zu stoppen», — schrieben sie auf Facebook.

 

Метки по теме: ;