Am Sonntag sind die Bayern aufgerufen, einen neuen Landtag zu wählen. Während die AfD in einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA auf 14 Prozent steigt, nimmt der Abstieg der CSU seinen Lauf. Nur noch 33 Prozent der Wähler können sich vorstellen bei der einstmals in Bayern alleinregierenden Partei ihr Kreuz zu machen. Zum Vergleich: bei den letzten Landtagswahlen 2013 erhielt die CSU noch 47,7 Prozent der Stimmen.

Die Grünen sind laut aktuellen Prognosen hingegen ebenfalls im Aufwärtstrend und wären mit 18 Prozent zweitstärkste Kraft in Bayern. Hingegen fällt die SPD auf magere 10 Prozentpunkte. Die in Bayern traditionell starken Freien Wähler dürften mit 11 Prozent ebenfalls sicher im Landtag vertreten sein.

Linkspartei (4,5 Prozent) und FDP (5,5 Prozent) müssen um den Einzug ins Landesparlament bangen. (Zuerst!)

Foto: Zuerst!

 

 

 

 

 

Метки по теме: ; ; ; ; ; ;