US-Präsident Donald Trump verkündete heute in einem Interview mit dem US-Fernsehsender Fox News, dass seine Tarifpolitik der chinesischen Wirtschaft massiv schade und dass er noch mehr in der Hinterhand hat: «Ich kann dem Land noch viel mehr wehtun.»

Trump begann im Januar 2018, Zölle auf chinesische Importe im Wert von Hunderten Milliarden US-Dollar zu erheben. Peking revanchierte sich, indem es als Reaktion darauf ebenfalls Zölle auf US-Waren erhob.

Hochrangige  US-Beamte haben in den letzten Wochen die aggressive Rhetorik gegen China noch gesteigert und die asiatische Großmacht als «ernsthafte Bedrohung für die US-Interessen» bezeichnet.

 

 

Quelle: RT