Das Ökumenische Patriarchat bereitet vor, am 11. Oktober eine Entscheidung über die Autokephalie für die Ukraine zu verkünden.

«Morgen wird es eine Entscheidung über das ukrainische Thema geben und morgen wird es eine offizielle Pressemitteilung zu diesem Thema geben», berichtet TSN am Mittwoch.

Es wird darauf hingewiesen, dass das Treffen der Synode des Ökumenischen Patriarchats am 10. Oktober bereits abgeschlossen war. Es ist bemerkenswert, dass Georgy Tuka und Igor Mosiychuk am Dienstag, 9. Oktober, in sozialen Netzen sagten, dass Tomos über Autokephalie der ukrainischen orthodoxen Kirche der Ukraine gewährt wurde.

Wir erinnern Sie daran, dass am 7. September bekannt wurde, dass der Ökumenische Patriarch Bartholomäus seine Exarchen in Kiew in der Person von Bischöfen aus den USA und Kanada ernannt hat, um sich auf die Bereitstellung von Autokephalie für die Ukrainische Orthodoxe Kirche des Kiewer Patriarchats — UOK-KP — vorzubereiten.

Метки по теме: ; ;