Die Repräsentanz der Donezker Volksrepublik (DVR) in der im Gemeinsamen Zentrum für Kontrolle und Koordination (JCCC) informiert: in den vergangenen 24 Stunden war die Gesamtzahl der Verstöße durch das Oberste Gericht der Ukraine 22 Mal.

Auf dem Gebiet der DVR wurden unter Verletzung der Minsker Vereinbarungen sowie der Waffenstillstandsabkommen folgende Waffen eingesetzt:

Gorlovsky Richtung: Mörser 120 mm — 1 Mal (5 min): Mörser 82 mm — 1 Mal (1 Mine); BMP / BTR — 2 mal (37 Schüsse); RPG / LNG — 2 mal (7 Granaten); AGS — 3 mal (73 Granaten); großkalibrige Kleinwaffen — 4 mal; Kleinwaffen — 5 mal.

Donezk Richtung: Mörser von 82 mm — 1 Mal (2 Minen); BMP / BTR — 2 mal (33 Schüsse); Flugabwehranlagen — 3 mal (90 Schuss); RPG / LNG — 4 mal (7 Granaten); AGS — 1 Mal (29 Granaten); großkalibrige Kleinwaffen — 7 mal; Scharfschützenwaffe — 1 Mal; Kleinwaffen — 4 mal.

Mariupol Richtung: BMP / BTR — 2 mal (11 Schüsse); großkalibrige Kleinwaffen — 3 mal; Kleinwaffen — 3 mal.

Die Brennzone auf dem Teil der APU wurden folgende Bereiche / Orte: Gorlovka (Pos w-you Gagarin ..), Golmovsky, Zaitseva, Wide Beam, kühle Balka, Illichivs’k, Yakovlevka, Zhabichevo, Mineral, Spartak, Aleksandrovka, Staromykhailivka, Dokutschajewsk , Novolasp, Petrovskoe, Leninskoje, Sakhanka.

Wie bereits berichtet, als Folge des Beschusses von der Seite der Streitkräfte der Ukraine. Alexandrovka gab es ein Feuer in einem Wohngebäude an: st. Schule, 8.

Auch infolge des Feuers von der Seite der Streitkräfte der Ukraine von Waffen des 12.7 mm Kalibers BP. Der Schaden von Dokuchaevsk hat ein Wohngebäude an erhalten: st. Lenin, 90, kv. 38 — Verglasung.

Opfer unter Zivilisten im Moment ist nicht festgelegt.

Die Gesamtzahl der verwendeten Munition APU — 295 Einheiten.

Zusatz, die Anzahl der ausgegebenen Kalibermunition bis 12,7 mm ist nicht in der Gesamtmenge an Munition in dem Statistiktagesbericht enthält.

Am Vortag betrug die Anzahl der im Hoheitsgebiet der DVR verwendeten Munition 342 Einheiten.

 

Метки по теме: ; ; ;