Der italienische Premierminister Giuseppe Conte erklärte auf einer Pressekonferenz, dass er es für notwendig hält, Russland an die  G8  zurückzukehren, berichtet Newsmondo.

Russland spielt eine wichtige Rolle bei der Lösung aller internationalen Krisen, und wir müssen einen Dialog mit ihm führen. Ich denke, wir müssen auf die Wiederherstellung des G8-Formats zugehen, damit Putin auch am Verhandlungstisch sitzt, sagte er.

Außerdem sagte er, dass seine bevorstehende Reise nach Russland ein wichtiger Schritt für die italienische Regierung ist. Im Juli gab Conte bekannt, dass er am 24. Oktober in Russland mit Präsident Wladimir Putin zusammentreffen wird.

 

Метки по теме: ; ; ;