Als die syrisch-arabische Armee zusammen mit den russischen Luft- und Raumfahrtruppen die meisten Gebiete Syriens von den Militanten befreien konnte, engagierten sich die prowestlichen syrischen demokratischen Kräfte zusammen mit der internationalen Koalition voll im Kampf gegen den Terrorismus.

Die von Washington gesponserte DKS-Truppe (Demokratischen Kräfte Syriens) und die Truppen der internationalen Koalition begannen eine Operation gegen die Kämpfer der Terrororganisation Islamischer Staat * am linken Ufer des Euphrat.

Nach Angaben der Syrischen Demokratischen Kräfte, gelang es ihnen noch, einige der Gebiete zurückzuerobern, die während des Sandsturms von den Islamisten beschlagnahmt worden waren. Zur gleichen Zeit, die Bombardierung der Internationalen Koalition, die von Washington angeführt wird, fährt fort, obwohl nicht immer genau. Also hat die Luftfahrt bereits eine Moschee mit Zivilisten zerstört, aber anscheinend werden sie nicht aufhören.

Lokale Medien berichteten, dass die Luftfahrt weiterhin zivile Infrastruktur unter dem Vorwand bombardiert, dass sie angeblich von Terroristen benutzt wird.

 

* — in der Russischen Föderation verboten

Метки по теме: ; ; ; ; ; ;