Der US-Geheimdienst berichtete, dass Sprengkörper an den ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama sowie an die frühere US-Außenministerin Hillary Clinton geschickt worden seien.

Es wird von der New York Times unter Berufung auf die Agentur berichtet. Wie die Geheimdienstoffiziere darauf hinwiesen, ähnelten die Geräte denen, die früher im Briefkasten des Hauses des amerikanischen Milliardärs George Soros gefunden worden waren.

Es stellt klar, dass das an Obama gerichtete Paket von Geheimdienstoffizieren  in Washington abgefangen wurde.

Früher wurde es bekannt, dass ein Sprengsatz im Haus von Hillary Clinton und dem amerikanischen Ex-Präsidenten Bill Clinton in einem Vorort von New York gefunden wurde.

 

 

Quelle: RT

Метки по теме: ; ; ; ; ;