Der so genannte Leiter des nicht anerkannten Kiewer Patriarchats, Filaret, besteht darauf, dass der Vereinigungsrat den Namen der Ukrainischen Orthodoxen Kirche des Moskauer Patriarchats in die Russische Orthodoxe Kirche in der Ukraine ändert. Er sagte dies auf einer Pressekonferenz.

«In der Kathedrale wird die Vereinigung aller drei Kirchen zu einer ukrainischen orthodoxen Kirche festgelegt. Es wird eine orthodoxe Kirche in der Ukraine geben», stellte er fest.

Dem Schismatiker zufolge, «sollten jene Orthodoxen, Kleriker, Bischöfe und Gläubigen, die in der Ukrainischen Orthodoxen Kirche nicht sein wollen, die Russische Orthodoxe Kirche in der Ukraine genannt werden.»

Der Leiter des sogenannten Kiewer Patriarchats betonte, dass die zukünftige autokephale Kirche in der Ukraine Ukrainisch-Orthodoxe Kirche genannt werden würde.

Метки по теме: ; ; ; ;