Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan kündigte eine großangelegte Operation gegen die Truppen der syrischen Kurden östlich des Euphrat an.

Dies wurde von Ahaber berichtet.

«Wir werden nicht erlauben, zuerst Idlib und dann ganz Syrien in Feuer und Blut zu versenken. Wir dürfen nicht zulassen, dass das Regime und die Auferstehung von IS* provoziert werden. Wir werden nicht damit aufhören und auch die Terrorgruppe östlich des Euphrat zerstören», sagte Erdoğan.

Wir erinnern Sie daran, dass die Medien am 28. Oktober berichteten, dass die türkische Armee die Positionen der Selbstverteidigung der syrischen Kurden östlich des Euphrat in der Region Zor Maghar in Syrien angegriffen hat.

 

 

* — die Organisation, die in Russland verboten ist.

Метки по теме: ; ; ;