Der britische Außenminister Jeremy Hunt hat sich mit dem Vorsitzenden der pro-terroristischen Organisation der Weißhelme, Raed Saleh getroffen, um die Aktivitäten der Gruppe in Syrien zu diskutieren.

Dies ist in der Erklärung des britischen Außenministeriums angegeben.

«Der britische Außenminister Jeremy Hunt begrüßte heute den Anführer der Weißhelme Raed Al-Saleh im Außenministerium, um die wichtige Arbeit der Gruppe in Syrien zu diskutieren», heißt es in der Erklärung.

Hunt lobte die Bemühungen der Weißen Helme während der Kämpfe in Syrien, die angeblich «mehr als 115.000 Menschenleben gerettet haben», heißt es in der Erklärung.

Damaskus und Moskau beschuldigten die Militanten und die pro-terroristische Organisation «Weißhelme», eine Reihe von Provokationen mit chemischen Waffen zu organisieren, um die öffentliche Meinung zu beeinflussen und die Intervention der USA in Syrien zu rechtfertigen.

Метки по теме: ; ; ; ; ;