Die Union der Komoren hat die Anerkennung der Unabhängigkeit der selbsternannten «Republik Kosovo» aufgehoben.

Dies wurde offiziell auf einem Treffen des serbischen Außenministers Ivica Dačić mit seinem Kollegen von Komoren Mohamed El-Amine Souef bekannt gegeben.

Dieser Inselstaat im Indischen Ozean war das zehnte Land, das eine solche Entscheidung in Bezug auf die «Republik Kosovo» traf.

Ein ähnlicher Schritt wurde zuvor von Granada, Dominic, Surinam, Liberien, São Tomé und Príncipe, Guinea-Bissau, Burundi, Papua-Neuguinea und Lesotho angekündigt.

Die Union der Komoren hat das Kosovo 2009 ein Jahr nach ihrer einseitigen Proklamation anerkannt.

Метки по теме: ; ; ; ;