Die amerikanischen Militärexperten erklärten einstimmig, dass Russland nicht «Avangard» in Dienst stellen sollte, da russische Raketen «Amerika zerstören» könnten.

Gleichzeitig bekräftigen die Vereinigten Staaten unermüdlich die «Schwäche der russischen Armee».

Laut einem Militärexperten und Redakteur der Zeitschrift ‘Arsenal otechestva‘, Alexej Leonkow,  ist diese Diskrepanz ein Echo der Widersprüche innerhalb der US-Militärelite.

«Was das Avangard-System angeht, versuchen sie einfach, Russland davon abzubringen, weil die Amerikaner solche Waffen nicht selbst herstellen können», sagte der Experte.

Die amerikanische Ausgabe National Interest schreibt, dass Russland Avangard nicht übernehmen muss, weil die vorhandenen Raketen im Falle eines Krieges mit den Vereinigten Staaten dafür ausreichen. Der Beobachter der amerikanischen Ausgabe versicherte den Lesern, dass es in Russland 528 land- und unterseeische ballistische Raketen gibt.

Метки по теме: ; ;