Washington ist bereit, 50 Millionen US-Dollar für die Reparatur militärischer Einrichtungen in Polen bereitzustellen.

Dies ist in dem Antrag für die Suche nach Auftragnehmern aus dem Ingenieurkorps der US-Armee in Europa angegeben, dessen Text RT gelesen hat.

«Zielaufträge betreffen hauptsächlich den Bau neuer Gebäude, die allgemeine Instandsetzung von Straßen und allgemeine Maßnahmen zum Schutz der Umwelt», heißt es in dem Dokument.

Es ist geplant, Reparaturarbeiten an amerikanischen und polnischen Standorten durchzuführen.

Laut dem amerikanischen Politikwissenschaftler Michael Sinelnikow-Orischak betrachten die Vereinigten Staaten Polen als einen der wichtigsten Bezugspunkte in Europa.

«Die polnischen Behörden unterstützen ihren westlichen Verbündeten und werden den Amerikanern erforderlichenfalls erlauben, die militärische Infrastruktur erheblich zu erhöhen», sagte der Experte in einem Gespräch mit RT.

Zuvor hatte der polnische Verteidigungsminister Mariusz Blašack angekündigt, dass er sich gegen die Schaffung einer einzigen europäischen Armee ausgesprochen hat. Das gemeinsame Verteidigungssystem, das gestärkt und weiterentwickelt werden muss, ist die NATO.

Метки по теме: ; ; ; ; ;