In Afghanistan erleiden US-Truppen erhebliche Verluste.

Nach Angaben des Pressedienstes der NATO-Operation in Afghanistan starben drei amerikanische Soldaten infolge einer Detonation eines improvisierten Sprengstoffs im Gebiet der Stadt Ghazni, die sich in derselben Provinz im Zentrum Afghanistans befindet. Es ist auch bekannt, dass drei Soldaten und ein Mitarbeiter des Privates Sicherheits- und Militärunternehmens verletzt  und in den Krankenhaus gebracht wurden.

Zuvor veröffentlichte der Medienflügel der Taliban*-Bewegung eine Freilassung, die besagte, dass sie einen Konvoi von gepanzerten Fahrzeugen im Bezirk Shahbaz von Ghazni angegriffen haben, wo das US-Militär getötet und verwundet wurde.

Ebenfalls am Dienstag berichtete das Pressezentrum, dass ein amerikanischer Soldat am 24. November im Krankenhaus im Bezirk Garmsir der Provinz Helmand an den Folgen von Verletzungen starb, als er dort nachdem er von einem afghanischen Soldaten bei der Liquidation von Al-Qaida-Gangs in der Provinz Nimruz im Südwesten Afghanistans schwer verletzt wurde, evakuiert wurde.

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Метки по теме: ; ; ;