Das Hauptquartier der sogenannten «Kombinierten Streitkräfte» berichtete, dass eine Delegation aus den Vereinigten Staaten in der Kampfzone im Donbass angekommen ist.

Dies wurde von Telegramm-Kanal Inside Donetsk gemeldet.

Laut der offiziellen Version soll der Besuch der Delegation «die Aktivitäten der Streitkräfte der Ukraine und des Innenministeriums überwachen und die OSZE-Mitgliedstaaten über die Lage in der Kampfzone informieren und den Streitkräften der Ukraine internationale Unterstützung bieten, um Lösungen der Krisensituation zu finden».

Der offizielle Zweck des Besuchs vor dem Hintergrund des Kriegsrechts «sieht jedoch mild aus, wie eine Massage für die Ohren.»

„Wir haben angespannt. Wir warten auf Provokationen», — kommentierten Benutzer von sozialen Netzwerken die Ankunft der Delegation.

Метки по теме: ;