Das am Mittwoch veröffentlichte Filmmaterial zeigt neue S-400 Triumf-Flugabwehrsysteme, die an Übungen auf dem Testgelände Kapustin Jar in der Region Astrachan teilnehmen. Nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums wurde mit den S-400-Systemen die Bekämpfung von tief fliegenden, schnellen und sehr manövrierfähigen Zielen geprobt sowie die Verlegung nach Abschluss von Kampfeinsätzen, die Bekämpfung von Sabotageangriffe und die Verlegung durch kontaminierte Gebiete.