Syrische Luftabwehrsysteme schossen ein israelisches Militärflugzeug und vier Raketen am Himmel über dem Dorf al-Kiswa ab.

Dies wurde am Donnerstag, dem 29. November, von «RIA Novosti» unter Bezugnahme auf eine Quelle in den Sicherheitsagenturen der SAR berichtet.

«Unsere Luftabwehr traf ein israelisches Flugzeug und vier Raketen, bevor sie ihre Ziele erreichten.» Alle Raketen, die auf Ziele im Gebiet von al-Kiswa gerichtet waren, wurden zerstört. Unsere Luftabwehr kann alle gegnerischen Ziele genau widerspiegeln“, sagte die Quelle der Agentur.

Am 29. November wurde es berichtet, dass die syrischen Luftabwehrsysteme mehrere Raketen über dem südwestlichen Vorort von Damaskus abgefangen und zerstört hatten.

Das israelische Militär bestritt auch Vorwürfe über das abgeschossene Flugzeug seiner eigenen Luftwaffe.

Ein hochrangiger Sicherheitsbeamter in einem arabischen Land bestritt in einem Interview mit Sputnik eine Aussage über ein von syrischer Luftabwehr abgeschossenes israelisches Flugzeug. Er bestätigte jedoch, dass die Streitkräfte von Damaskus tatsächlich «mehrere Luftziele abgeschossen haben, die syrisches Territorium angegriffen haben».

 

Метки по теме: ; ; ;