Ukrainischer Grenzschutz hinderte 99 Russen daran, in die Ukraine einzureisen. Russland lehnte die Einreise von 110 Ukrainern ab. Dies wurde vom Pressesekretär des Staatsgrenzdienstes Andrei Demchenko gemeldet, berichtet UNN.

«Erst gestern hat die russische Seite nicht fast 40 unserer Landsleute vermisst, und in den letzten drei Tagen sind es über 110», hieß es.

Demchenko argumentiert, dass Russland das Verbot im Gegensatz zur ukrainischen Seite ohne Begründung anwendet.

Zuvor hatte der Abgeordnete Andrew Teteruk vorgeschlagen, russische Frauen nicht in die Ukraine zu lassen