Nach dem von manchen so genannten «Schwarzen Samstag» mit gewalttätigen Ausschreitungen rund um Demonstrationen der sogenannten „Gelbwesten“ ist die französische Regierung zu einem außerplanmäßigen Krisentreffen zusammengekommen – sie erwägt nach den schweren Krawallen in Paris die Verhängung des Ausnahmezustands.

Zuvor hatte Präsident Emmanuel Macron mit InnenministerChristophe Castaner den Triumphbogen besucht. Sie hielten am Grabmal des Unbekannten Soldaten inne – Arbeiter in weißen Schutzanzügen entfernten gerade noch gesprayte Botschaften wie „Macron démission“ – „Macron Rücktritt.“

Метки по теме: ; ; ;