In der Frage der Lösung der Situation in Syrien kann der Westen keine Alternative zu den Ideen bieten, die Russland, Iran und die Türkei im Astana-Format vertreten, sagte der russische Außenminister Sergej Lawrow in der Fernsehsendung „Moskau. Der Kreml. Putin «, der auf dem Sender» Russia-1 «ausgestrahlt wird.

Für Lawrow war es schwierig zu beantworten, inwieweit Russland und andere Länder den Westen der Position Moskaus, Teherans und Ankaras bei der Lösung der Situation in Syrien näher bringen können.

«Aber die Tatsache, dass es keine besondere alternative Strategie und im Allgemeinen Taktik gibt, wird immer offensichtlicher», sagte Lawrow.

Метки по теме: ;