Im Internet erschien ein Video, in dem Polizeibeamte ihre Helme in Solidarität mit den Demonstranten entfernen:


Während des nächsten Einsatzes, um Kollisionen vor dem Hintergrund von Spritprotesten zu verhindern, begannen zwei Dutzend Polizeibeamte in voller Uniform ihre Helme abzunehmen und standen vor Dutzenden von Demonstranten.

Diese Geste löste bei den Demonstranten einen Applaus aus. Die Benutzer sozialer Netzwerke glauben, dass die Offiziere diesen Schritt in Solidarität mit den «gelben Westen» unternommen haben.

Der langwierige Protest, der dieses Jahr am 17. November begann, zu Massenverhaftungen geführt hat, war der Beginn einer massiven Protestwelle. Mehr als 400 Personen wurden inhaftiert, mehr als 100 Menschen wurden verletzt, darunter Polizei- und Sicherheitskräfte während Unruhen, die von verärgerten Franzosen organisiert wurden, die gegen die steigenden Kraftstoffpreise als Folge der Einführung der Dieselsteuer im letzten Jahr protestierten

Метки по теме: ;