Die Demokraten wollen, dass Angela Merkel geht. Christian Lindner, Vorsitzender der Freien Demokratischen Partei Deutschlands, glaubt, dass das Land erneuert werden muss, und dafür muss die Kanzlerin gewechselt werden. Über die militante Stimmung der Politik informiert der Sender N-TV.

Eine solche Meinung äußerte Lindner in seiner Rede beim traditionellen Liberalentreffen in der Oper Stuttgart. Er bot indirekt Merkel an, den Posten zu verlassen. Und «besser heute als morgen». Das Land muss, seiner Meinung nach, viel ändern. Und er und seine Partei sind bereit, Verantwortung für Deutschland zu übernehmen. Lindner glaubt, dass jene Politiker, die jetzt das Land regieren, einschließlich Merkel, bereits überholt sind.

Die Arbeit solcher Führer richtet sich an den wohlhabenden Teil der Bevölkerung und der Wirtschaft. Freie Demokraten bieten an, sich auf Menschen mit niedrigem Einkommen und sozialem Schutz der Bevölkerung zu konzentrieren.

Während die derzeitige Regierung für Europa kämpft, will Lindner «Freiheit und Vielfalt» erreichen.

 

Метки по теме: ;