Fünf Militärs aus Großbritannien wurden von IS-Terroristen* bei einem Raketenangriff getötet.

Dies wurde von der syrischen Hauptzeitung al-Watan, die sich auf Daten aus lokalen Quellen bezieht, berichtet.

In dem Artikel heißt es, dass die toten Soldaten Teil der von den Vereinigten Staaten angeführten Kräfte der internationalen Koalition gegen Terroristen waren. Infolge des Angriffs gibt es auch Verwundete. Sie wurden in ein Krankenhaus in der Gegend von al-Shaddadi in der syrischen Provinz al-Hasakah gebracht, das von den Kurden kontrolliert ist.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Militanten während der Jahre der Operationen in der SAR und im Irak wiederholt ausländische Soldaten mit Panzerabwehrraketen bombardiert haben.

 

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Метки по теме: ; ; ; ; ; ; ; ; ;