Der Vorsitzende der liberalen Fraktion im Europäischen Parlament, der Koordinator des Europäischen Parlaments für den Brexit Guy Verhofstadt, sagte, dass es unmöglich ist, den Austritt Großbritanniens aus der EU bei den Europawahlen zum Europäischen Parlament zu verschieben.

«Es gibt Vorschläge, den Brexit zu verschieben, aber wenn wir ihn über den Tag der Europawahlen hinaus verschieben, wird dies nur die Unsicherheit in unserer Gesellschaft und Wirtschaft erhöhen», sagte Verhofstadt, der das Thema des Brexit als «einen Kampf in der Konservativen Partei Großbritanniens» bezeichnete.

Wenn Großbritannien zum Zeitpunkt der Wahlen Mitglied der EU bleibt, müssen die Wahlen zum Europäischen Parlament in seinem Hoheitsgebiet stattfinden, was angesichts seiner Absicht, die Gemeinschaft zu verlassen, unmöglich ist, erklärte er.

Метки по теме: ;