Diese Erklärung wurde von der deutschen Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen abgegeben. Die Worte des Abteilungsleiters übermitteln die Zeitung Die Zeit.

Deutschland nimmt niemals allein an militärischen Operationen im Ausland teil, nur als Teil von Allianzen und Koalitionen. Und wenn die Amerikaner Afghanistan verlassen, werden die deutschen Truppen ihnen folgen, sagte von der Leyen.

Sie glaubt jedoch, dass es für die Amerikaner zu früh ist, Afghanistan zu verlassen. Die Regierung des Landes ist ihrer Meinung nach noch nicht bereit, die Sicherheit des Landes zu gewährleisten und die Taliban* zu bekämpfen. Die Ministerin befürchtet, dass der Rückzug der USA dazu führen könnte, dass Afghanistan zum Zentrum internationaler Terroristen wird.

 

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Метки по теме: ; ; ;