Der russische Außenminister Sergej Lawrow äußerte die Besorgnis darüber, dass 70% des unter Idlib entmilitarisierten Territoriums von Terroristen besetzt sind.

Er erklärte dies auf einer Pressekonferenz am Freitag, dem 18. Januar.

Die gegen die Vereinbarung verstoßende Terrororganisation «Dzhebhat al-Nusra»* wurde in «Ha’yat Tahrir al-Sham»* umgeschult und besetzt die entmilitarisierte Zone.

 

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Метки по теме: ; ; ; ; ; ;