Die Sprecherin des Repräsentantenhauses nutzt in der Regel Fahrzeuge des Verteidigungsministeriums für Auslandsreisen.

Eine ähnliche Gelegenheit wurde wegen der Shutdown von Trump ausgeschlossen. Er schlug vor, einen regulären kommerziellen Flug zu unternehmen.

US-Präsident Donald Trump hat die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Mitglied der Demokratischen Partei, Nancy Pelosi «mit Bedauern» informiert, dass er ihre nächsten Auslandsreisen nach Brüssel, Ägypten und Afghanistan wegen der vorübergehenden Suspendierung der Bundesregierung verschoben hat.

Shutdown dauert schon 27 Tage in den Staaten. Der entsprechende Brief wurde von Sarah Sanders, einer Vertreterin des Weißen Hauses, auf ihrer Twitter-Seite veröffentlicht.

«Angesichts der Tatsache, dass 800.000 ausgezeichnete amerikanische Arbeiter nicht bezahlt werden, werden Sie sicherlich zustimmen, dass die Verschiebung dieser repräsentativen Ereignisse absolut angebracht ist», schrieb Trump Pelosi. Ein ähnlicher Schritt war einen Tag, nachdem Pelosi vorgeschlagen hatte, die Rede des US-Präsidenten zur Lage im Land zu verschieben, berichtet Bloomberg. Sie ist für den 29. Januar angesetzt (mit diesem Aufruf spricht der amerikanische Staatschef jährlich).

Метки по теме: ; ; ; ;