Unbekannte Benutzer des Paralay-Forums haben ein Foto des neuesten russischen unbemannten Luftfahrzeugs «Okhotnik» ( russiche Schreibweise: «Охотник», dt. Jäger) veröffentlicht.

Auf dem Foto können Sie sehen, dass die Maschine bereits das erste «Rollen» auf der Piste auf dem Testgelände macht.

Die neuen unbemannten Flugzeuge (auch in englischer Abkürzung UAVs) wurden im Rahmen der Forschungs- und Entwicklungsarbeiten am unbemannten Flugzeug Okhotnik-B erstellt.

Die Gesamtabnahmemasse der Vorrichtung beträgt 20 Tonnen. In der Testphase ist das UAV mit einem AL-41F-Düsentriebwerk ohne Nachbrenner ausgestattet, wodurch das UAV die Entwicklung der Subsonic-Fluggeschwindigkeit ermöglicht. Nach einigen Informationen können gelenkte Luftbomben und X-35-Raketen Teil der Waffen eines UAV sein.

 

Метки по теме: ; ; ;