Heute, am 5. Februar, fand ein Treffen im Verteidigungsministerium statt. Verteidigungsminister Sergei Shoigu widmete der Frage der Schaffung von Raumfahrzeugen besondere Aufmerksamkeit.

Shoigu sagte, dass Satellitenaufklärungs- und Navigationssysteme in letzter Zeit eine zunehmende Rolle in der militärischen Sicherheit des Landes gespielt haben.

Wie die Erfahrung der russischen Truppen in Syrien zeigt, sind für den effektiven Einsatz von Präzisionswaffen detaillierte Aufklärungs- und kartographische Informationen erforderlich. Nur moderne Satelliten, die in der Lage sind, die Erdoberfläche mit hoher Auflösung abzuschießen, ermöglichen die Erfassung solcher Daten.

In dieser Hinsicht wurde Sergei Shoigu angewiesen, sich weiterhin aktiv mit der technischen Ausrüstung der Orbitalgruppierung von militärischen Raumfahrzeugen zu beschäftigen.

Метки по теме: ; ; ; ; ;