Das russische Außenministerium hat am Freitag angekündigt, dass die mögliche Militäroperation in Idlib «sehr effektiv» und organisiert sein wird. Der stellvertretende russische Außenminister Sergej Werschinin, sagte, Moskau werde niemals «Reserven» des Terrorismus in Syrien zulassen.

«Wir haben von Anfang an in allen unseren Abkommen über Deeskalationszonen angekündigt, dass der Hauptpunkt (Deeskalationszonen) eine vorübergehende Maßnahme ist», sagte Werschinin am Freitag.

Das russische Außenministerium hat am Freitag angekündigt, dass die mögliche Militäroperation in Idlib sehr effektiv und organisiert sein wird.

Der stellvertretende russische Außenminister Sergej Werschinin, sagte, Moskau werde niemals «Reserven» des Terrorismus in Syrien zulassen.

«Wir haben von Anfang an in allen unseren Abkommen über Deeskalationszonen angekündigt, dass der Hauptpunkt (Deeskalationszonen) eine vorübergehende Maßnahme ist», so der Politiker weiter.

Метки по теме: ; ; ;