Holländische Muslime haben bei einer Demonstration ihre Unterstützung für die muslimischen Uiguren in China, die von der Regierung in Peking unterdrückt werden, bekannt gegeben, berichtet IRNA. Sie demonstrierten am Sonntagabend in Amsterdam gegen die Behandlung der Uiguren in China, und forderten den Stopp der Verbrechen gegen diese chinesischen Muslime. 

Auch in der Türkei haben Tausende Menschen am Sonntag zur Unterstützung der Uiguren demonstriert.

Die Behandlung der uigurischen Muslime durch die chinesische Regierung, ist in den letzten Jahren auf vielfältige internationale Kritik gestoßen.

In Umerziehungslagern sollen Berichten zufolge Tausende oder mehr Uiguren und andere Muslime in dieser Provinz festgehalten und ideologisch umerzogen werden.

Der Großteil der Bevölkerung der nordwestchinesischen Provinz Xinjiang (über 45 Prozent), offiziell «Autonome Uigurische Region Xinjiang“ sind muslimische Uiguren.

Метки по теме: ; ;