Der syrische Präsident Bashar al-Assad bezeichnete den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan als Fanatiker der «Muslimbruderschaft» und hielt ihn für «ein kleines Werkzeug der USA».

Der syrische Präsident Bashar al-Assad sagte am Montag in einer Rede während seines Treffens mit Gemeinderatsvorsitzenden aus allen Provinzen: «Der türkische Präsident Erdogan ist ein Fanatiker der Muslimbruderschaft und ein kleines Werkzeug der USA.»

«Erdogan versucht, als Schöpfer von Ereignissen aufzutreten, manchmal ist er verärgert, manchmal revoltiert und bedroht er, und vor kurzem ging ihm die Geduld aus. Das ist tatsächlich ein großes Problem.»

Präsident Bashar al-Assad sagte weiter: Es ist nicht meine Art, zufällig zu reden. Wir reden über Fakten. Der sichere Bereich, an dem die Türken gearbeitet haben, war derselbe wie der, den sie seit acht Jahren gefordert hatten, aber die Amerikaner sagten immer zu ihnen: «Behalten Sie Ihre Rolle noch nicht.»

Der Präsident machte klar, dass «Syrien bis auf den letzten Zentimeter befreit sein wird und die Störer und Besatzer Feinde sind.»

Метки по теме: ; ; ;